Datenschutz

Wir freuen uns, dass Sie unser Internetangebot besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse! Die Stadtbetrieb Wetter (Ruhr) – Anstalt des öffentlichen Rechts (nachfolgend auch Stadtbetrieb genannt) nimmt den Schutz ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet und nur dann erhoben, genutzt und weitergebene, wenn dies gesetzlich zulässig ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.


Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies – soweit möglich – stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.


Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ihre E-Mails und die Online versendbaren Formulare werden ohne zusätzliche Verschlüsselungstechniken an uns weitergeleitet. Ein absoluter Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Server-Log-Filfes


Unsere Webseite liegt auf dem Server der Stadt Wetter (Ruhr). Wenn Sie die Internetseiten des Stadtbetriebs besuchen, erhebt und speichert der Provider der Seiten automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

 

  • Browsertyp/Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • Referrer URL (Internetadresse der Webseite, von der der Benutzer durch Anklicken eines Links zu der aktuellen Seite gekommen ist)


Diese Informationen werden von Ihrem Browser übermittelt, sofern Sie die Übermittlung nicht unterdrückt haben und sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.


Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannten Cookies. Cookies sind kurze Dateneinträge, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (z.B. PC, Smartphone), spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Es sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Zugriffsgerät abgelegt und in Ihrem Browser gespeichert werden. Cookies richten auf Ihrem Zugriffsgerät keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.


Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Zugriffsgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch auf unseren Internetseiten wiederzuerkennen.


Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Webseite eingeschränkt sein.    


Erhebung, Verarbeitung und Nutzung

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ist im Rahmen dieser Webseite an einigen Stellen zur Nutzung der Onlinedienste, z.B. für die Nutzung des Kontaktformulars, Antragsformulare, Vordrucke oder die Anforderung von Informationsmaterial unentbehrlich. Personenbezogene Daten werden daher nur dann erhoben und verarbeitet, wenn Sie unsere Onlinedienste und Service-Angebote nutzen möchten und die für die Bearbeitung Ihres Anliegens notwendigen oder optionalen Daten angeben.

Die in diesem Zusammenhang von Ihnen erhaltenen Daten werden von uns grundsätzlich nur auf Basis und im Rahmen Ihrer bewussten und freiwilligen Erklärung und nur entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften verarbeitet und genutzt.    


Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular einschließlich der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.


Datenverarbeitung im Auftrag

Für einige unserer Angebote (zurzeit der Tausch- und Verschenkmarkt und der Abfallkalender) können die freiwillig eingegeben personenbezogenen Daten nur für das jeweilige Angebot zweckgebunden an Auftragnehmer (= externe Dienstleister) des Stadtbetriebs weitergegeben werden. In diesem Fall werden technische- und organisatorische Maßnahme ergriffen, dass die Weitergabe im Einklang mit den gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz erfolgt. Soweit externe Dienstleister Zugriff auf Ihre Daten haben, um Ihnen gegenüber im Namen und im Auftrag des Stadtbetriebs Dienstleistungen zu erbringen, werden diese insbesondere vertraglich verpflichtet, diese Informationen nur zweckgebunden zu verwenden, vertraulich zu halten und auf Verlangen (z.B. Widerruf der Einwilligung) zu löschen.  


Datenschutzerklärung für die Nutzung von Youtube

Auf unserer Internetseite sind Plugins der von der Google Inc. betriebenen Seite YouTube integriert. Betreiberin der Seite ist die YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie unsere Internetseite besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird den Servern mitgeteilt, dass Sie unsere Seite besucht haben. Sofern Sie zusätzlich in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie es YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Sie können dies verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.


Zum Einbinden von YouTube-Videos verwenden wir den sogenannten “Erweiterten Datenschutzmodus“ des Anbieters YouTube. Damit werden von YouTube nur dann personenbezogenen Daten über einen Besucher auf unserer Internetseite gespeichert, wenn sich dieser entscheidet, ein eingebettetes Video abzuspielen.


Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter dieser Internetseite keinen Einfluss auf die Erhebung und Speicherung von Informationen durch YouTube haben und selbst keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Google erhalten. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten entnehmen Sie bitte der offiziellen Datenschutzerklärung von Google unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.


Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu wenden Sie sich bitte an den unten benannten Datenschutzbeauftragten.


Widerruf

Sie haben jederzeit das Recht, die Einwilligung in die Nutzung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verweigern oder mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Für den Widerruf reicht eine schriftliche Mitteilung an den Stadtbetrieb, gerne auch per E-Mail an die unten oder alternativ im Impressum angegebene E-Mail-Adresse, aus der sich die verarbeiteten Daten und der Zweck der Verarbeitung sowie der Wille zum Widerruf ergeben. 

 
Ansprechpartner

Bei Fragen zum Datenschutz können Sie sich jederzeit gerne an unseren Datenschutzbeauftragten, Herrn Manuel Bauer, wenden.


Kontakt:
Stadtbetrieb Wetter (Ruhr) – AöR
- Stabsstelle Recht und Datenschutz -
Herr Manuel Bauer
Wasserstr. 18
58300 Wetter (Ruhr)

Telefon: 02335/840-609
E-Mail:  datenschutzbeauftragter@stadtbetrieb-wetter.de