Information zum Kieferngarten bzw. zu Behinderungen im Park

Liebe Besucher,

am Montag, dem 04.10.2021, wird im Kieferngarten eine Baumfällung durchgeführt.

Die Fällung wird erforderlich, weil bei einer eingehenden Untersuchung festgestellt wurde, dass eine Schwarzkiefer neben einer schwachen Vitalität, eine Besiedlung mit dem Kiefernbraunporling im Wurzelbereich aufweist. Stamm und Krone sind deutlich geneigt. Im Vergleich zur Nachbarkiefer lässt sich das Absterben der Krone gut ablesen.

Die Standsicherheit der Kiefer lässt sich aus den genannten Gründen und unter Berücksichtigung der deutlichen Neigung ohne Kompensations-wachstum nicht mehr gewährleisten.

Leider gibt es keine Möglichkeit, die Schwarzkiefer zu erhalten.

Die Nachbarkiefer weist dagegen eine gute Gesamtvitalität auf und bleibt erhalten.

Bei den Arbeiten kann es zu Behinderungen auf dem Hauptweg des Friedhofes kommen. Der Kieferngarten ist während der Arbeiten gesperrt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Ihre Friedhofsverwaltung